Künstler suchen

Kevin - Andreas Gabalier Double

Infos

Schon seit seinem 12. Lebensjahr steht dieser Künstler auf der Bühne und begeistert sein Publikum. Während seiner Schulzeit sang er im Chor, bekam Gesangsunterricht und erlernte das Akkordeon spielen. Mit 20 Jahren packte ihn das Fieber um Andreas Gabalier. Die Idee als Andreas Gabalier Double aufzutreten entstand mehr oder weniger aus einem geselligen Abend heraus. Der erste Auftritt während eines Urlaubaufenthaltes an der Ostsee wurde begleitet von ein paar guten Freunden aus seiner Heimatstadt Lindenau (Nähe Dresden) in Brandenburg. Eines Abends schnappte er sich ein Mikrofon und sang den Titel „I sing a Liad für di“, was alle hellauf begeisterte. Daraus entstand die Idee, das Projekt „Andreas Gabalier Double“ zu forcieren. Durch einen Vocalcoach eignete er sich den steirisch-österreichischen Dialekt seine Vorbildes an. So ist die gesangliche als auch die optische Ähnlichkeit zum Original einfach nicht zu verleugnen. Die eigens kreierte Show stellt ein Spiegelbild des prominenten Idols dar. Der Grundstein für seinen immensen Erfolg wurde übrigens 2015 beim Parkfest in Lindenau gelegt. Dort hatte der Künstler einen Auftritt vor größerem Publikum. Und von da an ging es Schlag auf Schlag. Highlight des Jahres 2015 war das Oktoberfest  in Lindenau. Nun ist er an fast jedem Wochenende unterwegs und für 2016 schon vielfach gebucht. Mittlerweile sind es Festzelt füllende Abende mit kreischendem Publikum. Bei seiner Bühnenshow begleitet ihn grundsätzlich immer eine Background-Sängerin, und, falls der Kunde es wünscht zwei aufreizende Tänzerinnen im Dirndl-Look; bei Bedarf zusätzlich noch ein Pianist.garantie haben möchten, dann sind Sie bei uns richtig!

Buchungsanfrage stellen